Archive for category Intern

23Juli2007

Lebenszeichen

Man mag es kaum glauben, aber…ja, ich lebe noch. Ich weiß selbst nicht so genau, warum ich die letzte Zeit nichts geschrieben habe, aber nach halbjähriger Auszeit breche ich nun endlich mein Schweigen. Mir geht es gut, sehr gut sogar. Ich mach mir vielleicht grade etwas mehr Stress als ich eigentlich müsste, aber das ist schon in Ordnung, denke ich. Auf jeden Fall hab ich mir vorgenommen, wieder regelmäßiger zu bloggen. Ob ich noch alte Konzertberichte nachliefer…mal schauen…ein paar Sätze könnt ich zu den meisten Konzerten schon noch sagen, und alleine für mich selbst wär das ja schon schön. Aber ich will nichts versprechen, was ich dann eventuell doch nicht halten kann…

Achja, braucht noch jemand Einladungen für Pownce oder Joost? Ich hätte da noch ein paar zu verschenken. Wer einen Kommentar mit gültiger E-Mail-Adresse hinterlässt, bekommt eine Einladung (solange ich noch welche habe).

So, ich bin dann nochmal weg, meld mich aber die Tage auf jeden Fall nochmal!

 
01Januar2007

Ein frohes neues Jahr!

Ich wünsche allen Freunden und Lesern ein frohes neues Jahr 2007! Hoffentlich seid ihr gut reingerutscht und nicht allzu verkatert. Ich bin im Moment einfach nur etwas müde, aber ich denke für Neujahr ist das schon in Ordnung ;-)

Dieses Jahr wird hier definitiv wieder mehr gebloggt werden. Zudem steht in Kürze eine längt überfällige Überarbeitung meiner Seite an. In Planung befindet sich weiterhin ein Webstandards-Weblog, dazu aber an dieser Stelle bald mehr…

Mittlerweile habe ich übrigens endlich eine Wohnung in der Trierer Innenstadt gefunden. Internetzugang habe ich zwar noch keinen, aber das sollte sich in den nächsten Tagen ändern. Ich bin jedenfalls guter Dinge!

Wenn ich dazu komme, wird es in den nächsten Tagen noch meine persönlichen Bestenlisten geben, natürlich vor allem was musikalische Neuerscheinungen des Jahres 2006 angeht. Auch wenn es mir von Jahr zu Jahr schwerer fällt.

So oder so werdet ihr in der nächsten Zeit wieder mehr auf meiner Seite zu lesen haben. Es geht weiter!!

 
12April2006

WordPress 2.0

Seit gestern läuft hier endlich WordPress 2.0.2. Hab’s lange vor mir hergeschoben, dabei scheint alles problemlos über die Bühne gegangen zu sein. Parallel dazu wurden im Hintergrund auch Webserver und MySQL-Server gewechselt, es würde mich also nicht wundern falls irgendwas doch nicht funktionieren sollte…
Designmäßig gibt’s im Moment nur ein Standardtemplate, und zwar Green Marinée, aber natürlich in orange :-) Ein neues Design ist in Arbeit, dauert aber noch etwas. Bis dahin find ich das Übergangsdesign aber eigentlich gar nicht mal so übel.

Soweit von mir…ich werd mich dann jetzt endlich mal von meiner allerletzten Diplomprüfung erholen. Das Studentenleben kann ja so schön sein wenn man keine Prüfungen mehr hat ;-)

 

Der Sommer ist da…zumindest auf meiner Seite. Seit heute erstrahlt beatbyter.de endlich wieder in einem kräftigen Orange. Das einfache Wechseln von Themes unter WordPress lädt nämlich wirklich zum experimentieren ein…
Wenn jetzt noch das Wetter mitspielen würde, wäre alles prima. Also bitte nicht zu heiß. Und auch bitte nicht mehr so windig. Ein Mittelding halt. T-Shirt Wetter wär jetzt echt nicht schlecht :-)

 

Da mich die träge Entwicklung von Textpattern doch langsam genervt hat, bin ich erstmal zum sehr vielversprechend aussehenden WordPress gewechselt. Es gibt zwar noch kleinere Probleme mit der deutschen Lokalisierung, aber das sollte nicht allzu schwer zu beheben sein. Ansonsten gibt’s im Moment erstmal ein vorgefertigtes Design von Beccary, welches mir für den Anfang aber ziemlich gut gefällt. Und wenn ich dann mal wieder etwas mehr Zeit habe, wird es auch wieder was eigenes. Ebenso werden dann auch wieder weitere Inhalte folgen. Für den Moment aber bleibt es wie gehabt erstmal beim Blog.

 
28Februar2005

Hallo liebe Windows User

Leider gab es bei der Umstellung meiner Seite ein paar Probleme mit dem Internet Explorer unter Windows. Aus mir bislang unerfindlichen Gründen wurde nur das Menü angezeigt, aber nicht der eigentliche Inhalt der Seite. Da ich meine Seite nur unter den Mac Browsern testen konnte, habe ich erst gar nichts von den Problemen bemerkt.
Mittlerweile sollte die Seite wieder überall funktionieren. Falls einer der Windows Benutzer mal kurz nachkucken könnte ob die Seite unter dem Internet Explorer wirklich funktioniert, würde ich mich über eine kurze Rückmeldung freuen.

 
23Februar2005

About-Sektion online

Die Seite mit einigen Informationen über mich ist ab sofort wieder online und kann durch Klick auf about im Menü oben agerufen werden. Die Seite wurde grundlegend überarbeitet, die Texte neugeschrieben und die Infos sind auch endlich mal wieder auf dem neuesten Stand. Die Webseite wächst wieder …