11Juli2008
10:10 am

Das iPhone, auf das Sie noch immer warten… 

iPhone.jpg

Zum Verkaufsstart ganze acht iPhones im T-Punkt Trier. Nicht mal Demogeräte und keine Benachrichtigung von Vorbestellern.
T-Mobile weiß wirklich wie man mit Kunden umgeht…

[Update 11:55] Andernorts scheint’s auch nicht viel besser zu laufen…
T-Mobile: Im T-Punkt keine iPhones für Bestandskunden trotz vorrätiger Geräte (Spreeblick)

1 Comment

  1. 12. Juli, 2008 @ 11:58 am
     Apple:

    Tja:
    “dass es für Bestandskunden – also für Volltrottel wie uns, die Geräte erster Generation kaufen, um ein paar Monate später für die nächste Version wieder Geld auszugeben”

    Volltrottel finde ich hier ganz passend…

    Wer freiwillig zu Tmobile geht und Schlange steht um ein 2 Jähriges Vertrag für ein Handy, das nicht mal 400Euro Wert ist, abzuschliessen und am Ende 2000Euro für zählt (für Tarife die bei anderen Anbietern um die 3x Billiger sind), ist leider selber schuld

 

Leave a comment

(required)
(erforderlich) (will not be published)